Kategorien
Allgemein

Rund um Kirche und Feiertage

Spannende Sachen rund um Kirche und Kirchenjahr

Die Passionsgeschichte

Hier kannst du hören und sehen, was mit Jesus in Jerusalem geschah, so wie es im Markusevangelium erzählt wird. Und hier kannst du ein kleines Büchlein dazu basteln.

Das Kirchenjahr

Schau dir unsere Kirchenjahres-Uhr an und finde, wo wir gerade sind. Unten gibt es ein Jahre-Rätsel! Dieses Jahr gibt es hier in der Passionszeit Klimafasten. Hier kannst du deine eigene Kirchenjahresuhr basteln (oder dein eigenes Jahr).

Fasching

Fastnacht oder Karneval gehört auch zu den kirchlichen Festen.
Damit du ein bisschen feiern kannst, findest du eine Konfettikiste mit Spielen, eine Witzkiste und eine Anleitung zum Maskenbau.

Valentinstag

Hier findest du die Geschichte vom heiligen Valentin zum Hören und mit Bildern.

Epiphanias

Am 6. Januar war Epiphanias, das Erscheinungsfest. Schau dir hier an, was es damit auf sich hat: Epiphanias. Hier kannst du das Sternsingerlied hören: Es ist für uns eine Zeit angekommen. Es gibt eine lustige Fehler-Such-Geschichte: Quiz zu Epiphanias. Und wenn du die Geschichte noch einmal richtig lesen möchtest, kannst du hier nach unten scrollen und lesen, wie es Matthäus aufgeschrieben hat.

Weihnachten

Nun ist es endlich da: das lang ersehnte Fest! Der Heilige Abend ist der Abend vor dem ersten Weihnachtstag. Das stammt noch aus der Zeit, als man einen neuen Tag abends um 18:00 Uhr begann. Unsere Gewohnheit, um 0:00 Uhr den neuen Tag zu beginnen, ist noch nicht so alt.
Das heißt: am 25. Dezember beginnt die Weihnachtszeit.

Evangelische Christen feiern den Weihnachtsfestkreis: Weihnachten bis zum Sonntag nach dem 6. Januar und dann die Epiphaniaszeit. Diese kann bis zu 6 Sonntage lang dauern, je nachdem, an welchen Tag das Osterfest fällt (mit den 7 Wochen Passionszeit davor).
Katholische Christen feiern die Weihnachtszeit bis zum 2. Februar. Dieser Tag ist bei ihnen „Maria Lichtmess“.

Die beiden Weihnachtsgeschichten von Lukas und Matthäus findest du beim dritten Advent und – miteinander vermischt und mit schönen Bildern von einer Krippe – beim vierten Advent. Gehe hier der Frage nach: Warum wird Weihnachten gefeiert?

Advent

Ist die Zeit, in der sich Christen auf das Weihnachtsfest vorbereiten: Sie putzen und schmücken Stuben und Fenster und reinigen Körper und Seele. Früher war die Adventszeit deshalb eine Fastenzeit, man verzichtete auf Getränke und Speisen, die Leib und Seele nicht gut tun. Die Adventszeit dauert 4 Wochen lang, an jedem Sonntag wird eine Kerze mehr angezündet.
Wir öffnen Türchen in unserem Adventskalender: 1. Advent, 2. Advent, 3. Advent und 4. Advent.

Freuen und Danken

Der Erntedanksonntag ist zwar schon eine Weile her, aber zum Freuen und Danken gibt es ja immer wieder Gelegenheit. Hier geht es zur Bastelanleitung für ein Danke Heft.


Pfingsten

Es ist soweit: Hier kannst du dir ein Video anschauen, in dem Freddy dir Pfingsten erklärt. Du kannst eine Taube falten und dich von Pfingsten begeistern lassen. Höre hier das Lied Preiset den Herrn in vielen Sprachen, die du alle verstehen kannst!

Christi Himmelfahrt

Dieses Jahr feiern wir am Donnerstag den 21. Mai Christi Himmelfahrt. Dazu findest du hier was Himmlisches
und hier ein Video zu Himmelfahrt
und dann gibt es noch das Quiz dazu.
Den Himmel in dir kannst du hier erkunden: Das Geheimnis des Labyrinths und dabei kann dich das Lied Suche den Frieden begleiten.
Bei dem Labyrinth von Kreta kannst du selbst ein Labyrinth zeichnen lernen.
Der Himmel kann auch der Paradiesgarten sein… Höre dir die Geschichte vom Garten dazu an.

Kirche

Hier ist unser Kirchenrätsel, denn in unserer Kirche läuft einiges falsch!

Ostern

Hier kannst du dir den Film über das Geheimnis von Ostern anschauen.

Hier kommst du zum Wegweiser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.